Ambulante Wochenbettsprechstunde für Frauen

Wir bieten für alle frisch entbundenen Mütter, die keine Hebamme zur Nachsorge gefunden haben, eine offene Sprechstunde im Geburtshaus an. Alle Fragen rund um das Wochenbett können vor Ort angesprochen werden : Ernährung und Gewichtszunahme des Kindes, Abheilung des Nabelschnurrests, die Rückbildungsvorgänge nach der Geburt bei der Mutter und vieles mehr, das eine Familie mit einem Neugeborenen beschäftigt. Es werden feste Termihne vergeben. Eine Voranmeldung ist mindestens 24 Stunden vorher bei der betreffenden Hebamme nötig. Hausbesuche sind nicht vorgesehen.Bitte die Krankenkassenkarte, den Mutterpass und das gelbe Untersuchungsheft für die Abrechnung mitbringen.

Die Hebammensprechstunden finden von montags bis freitags statt. ACHTUNG: ÄNDERUNGEN WÄHREND DER SOMMERZEIT

Für montags können Sie sich bei Vivian Eilert -Tel. 0176-20806586 und Susanne Quernheim - Tel. 0163-4668389 melden.  - Vertretung für die Urlaubszeit: 25. Juni - Barbara Galatis 06126-6886, 2. Juli - Edda Ehrler 0163-3933792, 9. Juli + 16. Juli + 30. Juli - Susanne Quernheim, 23. Juli - Vivian Eilert

Für dienstags und donnerstags können Sie sich bei Christiane Bossong - Tel. 0177-5526202 melden. - Vertretung für die Urlaubszeit: 17. Juli - Anna Hirsch 0151-52221794, 19. Juli - Teresa Langguth 0176 - 21630849, 24. Juli - Susanne Quernheim, 26. Juli + 31. Juli - Vivian Eilert, 2. August - Yvonne Englisch

Für mittwochs können Sie sich bei Yvonne Englisch - Tel. 0157-56058175 melden. Vertretung für die Urlaubszeit: 27. Juni + 18. Juli  - Anna Hirsch, 

Für freitags können Sie sich bei Cora Luksch-Bura - Tel. 06120-910124 melden.